das moselwochenende: von reil bis koblenz (2 x 50/60 km)

samstag

Wir treffen uns gegen 12 Uhr am Bahnhof in Reil, einem liebenswerten Winzerdorf mit alten Fachwerkhäusern und einer tausendjährigen Weinkultur. Von hier aus geht es mit dem Rad flussabwärts, immer dicht an der Mosel entlang, durch romantische Weinorte und Städtchen. Am späten Nachmittag erreichen wir Ellenz-Poltersdorf, wo wir unser Hotel beziehen. Es bleibt genügend Zeit, den zauberhaften Ort zu genießen, den Wein in einer Weinprobe kennen zu lernen, die Spezialitäten der Küche zu erkunden und den Abend im geselligen Beisammensein ausklingen zu lassen.

sonntag

Nach einem ausgiebigen Früstück radeln wir weiter Richtung Koblenz, zwischen steilen Weinhängen und mächtigen Burgen, vorbei an Cochem, Treis-Karden, Hatzenport und Winningen. Zwischendurch machen wir gerne Pausen, um zu entspannen, einen Kaffee oder Wein zu trinken und die wunderbare Gegend und einzelne besonders schöne Punkte auf uns einwirken zu lassen. Unser Ziel Koblenz erreichen wir nachmittags und treten, beeindruckt vom schönen Erlebnis der beiden letzten Tage, die Heimreise an.

 

Termine

 

 

Leistungen

geführte Radtour

eine Übernachtung mit Fühstück

eine Weinprobe

 

eigene Anreise

 

Preis: 99 Euro, EZ-Zuschlag 19 Euro

 

Die Größe der Gruppe ist auf acht Teilnehmer begrenzt. Zur Sicherung eines Platzes bitte möglichst frühzeitig den entsprechenden Beitrag überweisen an:

 

Dr. Reinhard Schreiner

Badische Beamtenbank

IBAN: DE50 6609 0800 0002 2797 11

BIC: GENODE61BBB