bernkastel ist ein traum

 

Unser Hotel mit regionalen Spezialitäten und eigener Fleischproduktion liegt inmitten der romantischen Gassen der Altstadt von Bernkastel, es verfügt über einen kleinen Wellnessbereich. - Bernkastel besitzt das beeindruckendste Fachwerk-Ensemble der Moselregion und ist berühmt für seine Weine und die urigen Weinstuben. Wären da nicht die vielen Menschen, man wähnte sich in Grimms Märchen.

ERSTER TAG

Wir treffen uns gegen 14 Uhr im Hotel, setzen uns zu einem Wein zusammen, schlendern zum Marktplatz, einem der schönsten in Deutschland, und steigen - wenn wir Lust haben - die Treppen hoch zur Burg Landshut und genießen die Aussicht. Nach dem Abendessen steht eine Verkostung edler Weine auf dem Programm.

ZWEITER TAG

Der zweite Tag gehört dem Radfahren. Wir fahren moselabwärts über Zeltingen und Erden nach Traben-Trarbach, der berühmten Stadt des Jugendstils. Von dort geht es auf der anderen Flussseite über Kröv, Kinheim und Kues zurück zum Hotel. Wir genießen die wunderschönen mittelalterlichen Fachwerkdörfer und die Pausen auf Sonnenterrassen und in Straußwirtschaften. Etwa 46 Tageskilometer.

 

DRITTER TAG

Die Tagesradtour an diesem Tag führt uns moselaufwärts durch berühmte Weinorte wie Mülheim, Brauneberg, Wintrich bis nach Piesport und wieder zurück. Etwa 40 Tageskilometer, die wir entspannt und mit allen Sinnen wahrnehmen.

 

VIERTER TAG

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Wir nehmen bleibende Eindrücke mit aus der einzigartigen Moselmetropole Bernkastel und von wunderbaren romantischen Radtouren auf beiden Seiten der Mosel.

 

 

Eigene Anreise

Bitte eigenes Fahrrad mitbringen

 

Leistungen:

- zwei geführte Radtouren

- Weinprobe in Bernkastel-Kues

- drei Hotelübernachtungen mit Frühstück

 

 

Termin:

 

 

05.05.-08.05.2022

 

 

Preis:

pro Person 299 Euro im DZ, Zuschlag für Einzelbelegung eines DZ 99 Euro

 

Anmeldung: reinhard.schreiner@gmail.com